Samstag, 3. März 2018

Wenn man einen WoW Freund "verliert"

Ich bin der Mensch, der sich Sachen von der Seele schreiben muss. Besonders wenn sie mich sehr bedrücken. Dies ist nun der Fall.

Einige werden sich denken, dass es Blödsinn ist und einige werden mich verstehen können.
Im Alter von 26 habe ich meinen Seelenverwandten gefunden. Es ist meine beste Freundin Maibritt, die ich auch liebevoll Marco nenne. Unsere Beziehung bzw Freundschaft ist anders, als ich es bisher kannte. Ich habe immer gedacht, dass der Partner der Seelenverwandte sein muss und es auch nur einen geben kann.

Kommen wir von Maibritt zu WoW. Meinen WoW-Marco habe ich (ohne es zu wissen) schon vor mehr als 4 Jahren kennengelernt, jedoch erst seit letztem Jahr haben wir uns zufällig durch eins meiner Projekte "wieder gefunden". Ich habe Probleme mit Menschen zu kommunizieren und erzähle ungern private Dinge über mich. Bei WoW-Marco war aber alles anders. Für mich ist es schwer Leute ingame zu finden, die genau die gleichen Sachen mögen wie ich. Meistens höre ich, dass Erfolge doof sind, man nicht so viele Chars braucht, geschweige denn von dem tollen Gefühl, wenn man Mittwochs mit allen Chars die weekly Kiste aufmachen kann. Bisher hat mich niemand verstanden und ich habe mich ingame nie 100%ig wohl gefühlt, da ich mir immer andere Personen schnappen musste, je nachdem was ich machen wollte. Ich wollte aber eine Person für alles. Wahrscheinlich war es zu viel verlangt und wahrscheinlich habe ich auch mit meinem konstanten geschreibsel übertrieben.

Nun passierte, was wohl passieren musste. Ich weiß nicht, was ich getan habe, aber plötzlich war WoW-Marco sauer und ignoriert mich bis heute. Seitdem war ich auch nicht mehr online, da mir die Lust an dem Spiel soooo unglaublich vergangen ist.

Meine Freundin und mein Freund müssen meine Traurigkeit und schlechte Laune ertragen. Manchmal finde ich es selbst so lächerlich, dass eine Person sowas auslösen kann. Ich war sogar schon so weit, dass ich überlegt habe zu ihm zu fahren, damit er einfach nicht mehr böse sein kann. Aber Adresse? Fehlanzeige.
Ich kann gut mit sowas umgehen, wenn ich weiß, was ich getan habe, welches Verhalten oder welcher Satz von mir das ausgelöst hat, aber ich weiß es nunmal nicht und niemand kann es mir sagen.

WoW-Marco ist was besonderes für mich. Ihm und "normalem" Marco will ich als erstes immer tolle Dinge erzählen.
Ich vermisse Dich.

Summer ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen